• Bettina Fleiss

Gemüse-Schichtsalat im Glas mit Senf-Kren-Dressing (vegan, gluten- & laktosefrei)

Gutes „to go“

Wann, wenn nicht jetzt, ist die beste Zeit, um unter freiem Himmel aktiv zu sein. Ob eine Wanderung, das Badevergnügen am nächstgelegenen See oder eine Fahrradtour – der richtige Proviant ist entscheidend. Zusätzlich zu ausreichend Flüssigkeit, sollte auch etwas Gesundes in der Jausenbox mit an Bord sein. Unter dem Stichwort „Meal prep“, was die vorausschauende Zubereitung von Speisen“ beschreibt, lassen sich wunderbare Kreationen zaubern. So kommt man nicht in Verlegenheit, wenn der kleine Hunger sich unterwegs ankündigt. Vorbereitung ist halt auch für die körperliche Energiebilanz und einen schönen Tag in der Natur oder eine längere Autofahrt das halbe Leben.


TIPP: Zum Mitnehmen sind Schichtsalate im Glas wie gemacht – dafür das fertig angerührte Dressing auf den Boden des Gefäßes füllen, anschließend mit der Sättigungsbeilage bedecken und dann Schicht für Schicht geschnittenes Gemüse, Blattsalate und Kräuter darauf anrichten. Für die Knusperlust eignen sich als krönender Abschluss gehackte Nüsse, Samen und Kerne. Vor dem Verzehr das Glas gut durchschütteln und genießen.


Natürlich ist diese herzhafte Köstlichkeit:

vegan

glutenfrei

laktosefrei

Zum Mitnehmen sind Schichtsalate im Glas wie gemacht – dafür das fertig angerührte Dressing auf den Boden des Gefäßes füllen, anschließend mit der Sättigungsbeilage bedecken und dann Schicht für Schicht geschnittenes Gemüse, Blattsalate und Kräuter darauf anrichten. Für die Knusperlust eignen sich als krönender Abschluss gehackte Nüsse, Samen und Kerne. Vor dem Verzehr das Glas gut durchschütteln und genießen.
Ideal für unterwegs, ein Picknick oder im Büro: Veganer, gluten- & laktosefreier Schichtsalat

Zutaten für 2 Portionen:


Gemüse-Schichtsalat im Glas

4 EL gekochte Kichererbsen (ca. 120 g Abtropfgewicht)

150 g gegarte rote Rüben (aus dem Glas)

2 mittelgroße Karotten geschält und grob gerieben

½ Avocado (Fruchtfleisch) in Scheiben geschnitten

¼ Eisbergsalat gewaschen und in Streifen geschnitten

1 kleine Zucchini gewaschen und grob gerieben

2 EL Perlzwiebeln

2 EL gelber Rettich aus dem Glas

1 EL gehackte Nüsse

Sesam geröstet, frische Kräuter, Chiliflocken (optional)


2 Schraub- oder Weckgläser


Senf-Kren-Dressing

1 EL Senf (scharf oder mittelscharf)

1 EL Mandeljoghurt

1 TL geriebener Kren aus dem Glas

1 TL Zitronensaft

1 TL natives Oliven-Öl

1 EL Aceto Balsamico di Modena oder Weißwein-Essig

Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Koriander gemahlen, gehackte Petersilie, eine Prise Curry-Pulver


Zubereitung:

Für das Dressing alle Zutaten kräftig verrühren und auf den Boden der Gläser füllen. Anschließend die Kichererbsen sowie die restlichen Komponenten übereinanderschichten. Zum Schluss nach Belieben mit den Nüssen, frischen Kräutern und Chiliflocken garnieren. Danach die Gläser gut verschließen und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Genuss gut durchschütteln.





19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen